Beratungspakete

Projektbeginn

Beratungspaket 1

FTS-Erstberatung

Sie interessieren sich für den Einsatz von FTS in Ihrem Betrieb? Wir beraten objektiv und ermitteln für Sie, was technisch und wirtschaftlich machbar ist, welche Lieferanten geeignet sind und was die Umsetzung von FTS in Ihrem Unternehmen kostet.

Beratungspaket 2

Konzeptfindung

Wenn Sie in ihrem Unternehmen FTS umsetzen möchten, ergeben sich zu Projektbeginn viele Möglichkeiten. Wir helfen Ihnen, das für Sie beste Konzept zu finden.

Beratungspaket 3

Simulation

Je nach Größe eines FTS-Projektes, kann vorab eine Simulation sinnvoll sein. Wie groß muss die benötigte Fahrzeugflotte sein? Ist die Anlage in der Zukunft erweiterungsfähig? Eine Simulation ist oftmals das einzige Mittel, um gesicherte Aussagen zu bekommen.

Beratungspaket 4

Erstellung Lastenheft

Um den geeigneten FTS-Lieferanten zu finden, ist es wichtig, vergleichbare Bieterangebote vorliegen zu haben. Die Basis hierfür ist das Lastenheft. Es beschreibt den Bietern und Lieferanten hinreichend, welche Leistungen zu erbringen sind.

Beratungspaket 5

Angebotsvergleich

Wir führen für Sie die Ausschreibung und Bietertage durch, holen Angebote ein und vergleichen diese auf technischer Basis.

Beratungspaket 6

Vergabe­begleitung

Nachdem wir die Bieterangebote verglichen und bewertet haben wird vom Einkauf des Auftraggebers der Lieferant ausgewählt. Dabei wird zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer ein Vertrag geschlossen.

Beratungspaket 7

Pflichtenheft-Check

Das Pflichtenheft ist bei der Umsetzung von FTS ein wichtiges Dokument. Der Auftragnehmer erklärt darin, wie er die Aufgabe verstanden hat und lösen will. Der Auftragnehmer muss zustimmen. Wir unterstützen hier, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

Beratungspaket 8

Projektbegleitung

Während eines FTS-Projektes kann es Verständnisprobleme zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer geben. Wir bieten laufende Unterstützung an, indem wir moderieren und erklären.

Beratungspaket 9

Abnahme­begleitung

Zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer kann es immer wieder Unstimmigkeiten geben, wenn die Abnahme des Projektes erfolgt. Wir begleiten den Prozess und stehen dem Auftraggeber mit fachlicher Kompetenz zur Seite.

Beratungspaket 10

Safety-Check

Die Sicherheit ist bei FTS-Lösungen und mobilen Robotern ganz besonders wichtig. Wir überprüfen die sichere Ausführung der Maschinen und Anlagen.

Beratungspaket 11

Leistungs- und Verfügbarkeits­tests

Nach welchen Kriterien wird eine Anlage getestet? Auch hier sind Auftraggeber und Auftragnehmer oft unterschiedlicher Auffassung. Wir legen die aktuellen technischen Regelwerke zu Grunde und definieren Vorgaben für die durchzuführenden Tests.

Projektende

Beratungspaket 12

Gutachten

In vielen Fällen bedarf es einer neutralen Begutachtung der fertiggestellten Anlage, damit die Unstimmigkeiten zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer beigelegt werden können. Wir inspizieren die abgelieferte Anlage und liefern eine neutrale Sichtweise.

Beratungspaket 13

Optimierung

Jede FTS-Anlage kann im Laufe der Jahre Optimierungsbedarf bekommen. Zum Beispiel, weil sich betriebliche Abläufe geändert haben. Wir erarbeiten die erforderlichen technischen Konzepte und nennen potenzielle Lieferanten sowie Zeitplan und Stufenplan.